Ist die Eichenprozessionsraupe gefährlich für Ihren Hund, Ihre Katze oder Ihr Vieh?

In den letzten Jahren wurde deutlich, dass die Menschen unter der Eichenprozessionsraupe sehr leiden können. Die brennenden Haare haben den nötigen Juckreiz und rote Beulen verursacht. Aber was ist mit Tieren? Was sind die möglichen Symptome und können Sie etwas dagegen tun?

Paard Dat Jeuk Heeft Door Eikenprocessierups

Pferde

Tiere leiden unter der Eichenprozessionsraupe. Pferde scheinen am empfindlichsten auf die Feuerhaare zu reagieren. Dies liegt vor allem daran, dass sie nicht erbrechen können. Die Eichenprozessionsraupe kann Pferde zum Sabbern und Speichelfluss führen.

Darüber hinaus sind die häufigsten Symptome starker Juckreiz, gereizte Augen, Rötung un Schwellung. Der starke Juckreiz kann dazu führen, dass Pferde in Panik geraten und schnell herumlaufen.

Pferde können Feuerhaare durch das Gras oder durch Heu bekommen, das nicht in Folie (unfermentiert) war.

Kühe, Schafe und Ziegen

Kühe, Schafe und Ziegen können Beschwerden von der Eichenprozessionsraupe bekommen, wenn sie unter befallenen Eichen grasen oder wenn das frisch geschnittene Gras, das als Tierfutter verwendet wird, Brennhaare haben.

Wenn Kühe, Schafe oder Ziegen Brennhaare aufnehmen, werden sie Sehr unruhig können zu Soeichelfluss beginnen.

Koeien En Schapen Incl Bron
Hond En Kat Incl Bron

Hunde und Katzen

Wenn Hunde oder Katzen Feuerhaare aufnehmen, kann dies zu einer allergischen Reaktion führen. Darüber hinaus kann es zu Übelkeit kommen und in Ausnahmefällen kann ein Hund oder eine Katze Fieber und Erbrechen entwickeln.

Sie können auch unter brennenden und roten Augen, Juckreiz, Schwellungen und gereizten Atemwegen leiden.

Kontakt vermeiden

Pferde, Kühe, Ziegen und Schafe

  • Erkundigen Sie sich im Voraus, wo die Tiere grasen werden
  • Bei Bedarf Teile der Weide bei befallenen Bäumen einzäunen
  • Entfernen Sie die Nester in Ihrer Nähe oder lassen Sie dies von einem Kontrollteam erledigen
  • Beobachten Sie das Verhalten der Tiere während der "Prozessionsraupensaison" genau

Hunde und Katzen

  • Vermeiden Sie Gebiete mit vielen Eichen
  • Seien Sie besonders aufmerksam, wenn Ihre Hund schnüffelt
  • Halten Sie Ihren Hund an der Leine
  • Überprüfen Sie regelmäßig Augen, Ohren und Zunge, nachdem Ihr Haustier draußen war
  • Spülen Sie die Haut Ihres Hundes oder Ihrer Katze regelmäßig ab
Stofzuigers Voor Bestrijding Processierups

Suchen Sie einen Staubsauger gegen die Eichenprozessionsraupe? Speziell für die Bekämpfung von Raupen haben wir ein breites Sortiment an Staubsaugern.

Was tun bei Beschwerden?

Wenn Sie den Verdacht haben, dass eines Ihrer Tiere Brennhaare der Eichenprozessionsraupe verschluckt hat, ist es wichtig, diese gut mit (warmem) Wasser abzuspülen. Es ist wichtig, dies so schnell wie möglich nach der Erkennung zu tun. Wiederholen Sie dies unbedingt mehrere Tage lang.

Wenn Sie vermuten, dass eines Ihrer Tiere aufgrund der Brennhaare der Eichenprozessionsraupe eine akute Reaktion zeigt, ist es ratsam, Ihren Tierarzt zu kontaktieren. Dies kann sehr gefährlich sein. Vor allem bei Pferden, Hunden und Katzen. Ihr Tierarzt kann Ihnen dabei helfen.

Brauchen Sie Beratung oder Maßarbeit?
+31 544 488 770 of [email protected]
Oie P91J Thpo0 K4 U

Die Vorteile von 2Best

Eine gesunde und angenehme Arbeitsumgebung
Qualitätsprodukte mit langer Lebensdauer
Immer einen passenden Ratschlag
Völlig gemäß den Gesetzen und Vorschriften
Eine Lösung für jedes Staubproblem
Ergonomische und umweltfreundliche Produkte
Icon
Sie haben Fragen oder wünschen eine maßgeschneiderte Beratung?

Wir helfen Ihnen gerne!

Wir prüfen gerne, ob es für Ihr Problem eine bestehende Möglichkeit gibt oder suchen gemeinsam nach einer individuellen Lösung.

Oie P91J Thpo0 K4 U
© Copyright 2022 - 2best.nl
Niice Digital marketing Niice Digital Marketing